Володимир-Волинський педагогічний коледж ім. А. Ю. Кримського” В.Є. Самарчук займенник граматичні вправи Володимир- волинський




Скачати 267,62 Kb.
Дата конвертації03.07.2017
Розмір267,62 Kb.
ВКНЗ “Володимир-волинський педагогічний коледж

ім. А.Ю.Кримського”

В.Є.Самарчук

ЗАЙМЕННИК

Граматичні вправи

Володимир- Волинський

2010

Волинська обласна рада

Вищий комунальний навчальний заклад

Володимир-Волинський педагогічний



коледж ім. А.Ю.Кримського”
В.Є.Самарчук


ЗАЙМЕННИК

Граматичні вправи

Володимир- Волинський

2010

Самарчук В.Є. Займенник. Граматичні вправи.- ВВПК, 2010.

Рецензент: Шишко О.А., викладач англійської мови Володимир- Волинського педагогічного коледжу ім. А.Ю. Кримського, викладач-методист

Збірник містить граматичні вправи, які охоплюють всі розряди займенника. Для полегшення виконання вправ подається відповідний теоретичний матеріал.

Для викладачів, вчителів, студентів та учнів.

Рекомендовано до друку рішенням педагогічної ради коледжу (протокол № 5 від 12.04.2010 р.)

© Самарчук В.Є., 2010



Зміст

1. Займенник як частина мови……………………………………………………5


2. Особові займенники……………………………………………………………7
3. Присвійні займенники………………………………………………………...11
4. Вказівні займенники………………………………………………………….15
5. Питальні займенники………………………………………………………...19
6. Неозначені займенники………………………………………………………21
7. Відносні займенники…………………………………………………………24
8. Використана література……………………………………………………...28

Займенник як частина мови
Займенник (das Pronomen) — змінна самостійна частина мови, яка вказує на предмети, ознаки і кількість, але не називає і не означає їх змісту. Займенники можуть уживатися замість іменників, прикметників і числівників.
За семантичним значенням займенники поділяються на:

а) особові: ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie, Sie;

б) зворотний: sich;

в) взаємні: einander, miteinander, voneinander, sich;

г) безособовий: es;

д) присвійні: mein, dein, sein, ihr, unser, euer, Ihr;

е) вказівні: dieser, jener, derselbe, derjenige, solcher;

є) питальні: wer, was, welcher, was für ein;

ж) відносні: welcher, wer, was, der;

з) неозначені: man, jemand, jeder, kein.


Особові займенники (die Personalpronomen) замінюють назви осіб і предметів. Їм властиві граматичні категорії особи, числа і відмінка.

Особові займенники мають три особи в однині і множині. Займенники 1-ї особи вказують на того, хто говорить: ich, wir; займенники 2-ї особи вказують на особу, до якої звертаються: du, ihr; займенники 3-ї особи — на особу, про яку йдеться: er, sie, es, sie.

Граматична категорія роду властива лише займеннику 3-ї особи однини: er, sie, es.
Зворотний займенник (das Reflexivpronomen) sich указує, що дія, виражена дієсловом, спрямована на саму діючу особу.

Цей займенник не відмінюється. Словоформа sich має значення знахідного і давального відмінка і може вживатися зі зворотними дієсловами в 3-й особі однини і множини:


Er wäscht sich am Morgen mit kaltem Wasser. (Akkusativ)

Er notiert sich die Hausaufgabe. (Dativ)

Sie interessieren sich für Literatur. (Akkusativ)

Sie sehen sich den Film an. (Dativ)


В українській мові займеннику sich відповідають займенникові форми себе, собі або частка -ся:

er wäscht sich — він умивається

er sieht sich (im Spiegel) — він бачить себе (у дзеркалі)

er kauft sich (ein Buch) — він купує собі (книжку)


Зворотний займенник sich посідає таке місце в реченні:
а) за прямого порядку слів займенник sich стоїть безпосередньо після відмінюваної частини присудка:

Ursula hat sich immer auf die freien Tage gefreut.


б) за зворотного порядку слів місце займенника sich залежить від того, якою частиною мови виражено підмет. Якщо іменником, то займенник sich стоїть після відмінюваної частини присудка, якщо ж особовим займенником, то займенник sich стоїть після підмета:

Endlich setzte sich Katharina in einen Sessel.

Am Morgen wäscht er sich.
в) у сполучникових інфінітивних конструкціях займенник sich стоїть безпосередньо після сполучників um, ohne, statt.
Взаємні займенники (die Reziprokpronomen) указують на взаємну спрямованість дії.

До взаємних займенників належить займенник einander і його сполучення з різними прийменниками: einander, aufeinander, auseinander, beieinander, durcheinander, ineinander, miteinander, nebeneinander, untereinander, voreinander, voneinander, zwischeneinander. До взаємних займенників належить також займенник sich, однозвучний зі зворотним займенником sich i синонім займенника einander: sich schlagen — einander schlagen, sich um den Hals fallen — einander um den Hals fallen.


Взаємні займенники не відмінюються. Вони разом із взаємними дієсловами виконують функцію додатка або обставини:

Anfang und Ende reichen einander die Hände.

Безособовий займенник es можна лише умовно віднести до розряду займенників (див. Безособові речення).

Personalpronomen
Übung 1.Sagen Sie wie im Beispiel:

Muster A: Ich brauche einen Regenschirm.

B: Da hast du ihn.

1. Ich brauche ein Lehrbuch. 2. Ich brauche eine Platte. 3. Ich brauche einen Kugelschreiber. 4. Ich brauche drei Hefte. 5. Ich brauche die heutigen Zeitungen. 6. Ich brauche einige Blumen. 7. Ich brauche einen Gummi.


Übung 2.Bilden Sie die Fragen:

Muster: — Ich verstehe das Sprichwort.

— Versteht ihr es auch?

1. Ich gebrauche das Wörterbuch. 2. Ich übersetze den letzten Text. 3. Ich werde mit den Studenten sprechen. 4. Wir gratulieren den Lehrern zum Lehrertag. 5. Ich störe die Dozentin nicht. 6. Ich helfe der Mitstudentin.


Übung 3. Beantworten Sie die Fragen:

Muster: — Schreibt er den Eltern oft?

— Ja, er schreibt ihnen oft.

1. Gehört das Lehrbuch der Studentin? 2. Gehört der Kassettenrecorder den Studenten? 3. Gehört das Spielzeug dem Kind? 4. Gehört das Zimmer den Eltern? 5. Schmeckt dem Kind das Eis? 6. Schmeckt den Gästen das Essen? 7. Schmeckt der Mutter der Kuchen? 8. Schmeckt den Kindern die Schokolade?

Übung 4. Setzen Sie entsprechendes Personalpronomen ein:

1. Mein Bruder hat heute Geburtstag. Ich gratuliere ... , beglückwünsche ... und schenke ... ein Buch. 2. Meine Schwester hat die Schule beendet. Ich gratuliere ... , beglückwünsche ... und schenke ... Blumen. 3. Das Nachbarkind hat heute Geburtstag. Ich gratuliere ... , küsse ... und schenke ... ein Spielzeug.


Übung 5. Ersetzen Sie Substantive durch Personalpronomen:

1. Ich begegne dieser Studentin sehr oft. 2. Er heiratete diese Schauspielerin. 3. Sie gratulieren ihren Kollegen. 4. Er schreibt dem Freund oft. 5. Sie nahm sich des Kindes an. 6. Ich bitte den Freund zu kommen.


Übung 6.Setzen sie die Personalpronomen ein:

1. Ich antworte gut. Der Lehrer lobt …. .

2. Du sprichst gut. Ich verstehe …. .

3. Mein Freund ist bescheiden. Ich liebe …. .

4. Ich lese einen Roman. Er gefällt …. .

5. Das Buch ist leicht. Ich übersetze …. ohne Wörterbuch.

6. Die Erzählung ist kurz. Er liest …. laut.
Übung 6. Setzen Sie entsprechendes Personalpronomen ein:

1. Ich habe diese Nachricht schon gehört, meine Freunde haben ... ... mitgeteilt. 2. Dieses Buch gehört meinem Freund, seine Schwester hat ... ... geschenkt. 3. Die Studenten bekommen heute ihre Diplome, der Direktor überreicht ... ... . 4. Der Richter befragte den Zeugen über die Panne, der Zeuge schilderte ... ... . 5. Der Kranke bat den Arzt um eine Arznei, der Arzt verschrieb ... ... . 6. Wir kennen diese Geschichte, unsere Kollegen haben ... ... erzählt. 7. Ich habe der Mutter ein Kleid gekauft. Aber ich habe ... ... noch nicht gezeigt. 8. Wir kennen diesen neuen Lehrer. Unser Direktor hat ... ... schon vorgestellt.



Übung 7. Bilden Sie Fragen nach dem Muster.
Muster: — Viktor erklärt Anna die neue Regel.

— Kannst du sie auch mir erklären?

1. Viktor zeigt Karl sein Referat. 2. Viktor gibt Karl seinen Artikel. 3. Viktor kauft Inga ein Wörterbuch. 4. Viktor empfiehlt Anna einen neuen Roman. 5.Viktor gibt Marta interessante Bücher.
Übung 8.Beantworten Sie die Fragen. Ersetzen sie alle Substantive durch Personalpronomen.

Muster: — Zeigt der Junge dem Vater sein Heft?

— Ja, er zeigt es ihm.

1. Kauft der Vater dem Jungen diese schöne Jacke? 2. Zeigt der Junge der Mutter seine neue Jacke? 3. Schenken die Eltern der Tochter dieses interessante Buch? 4. Zeigt die Tochter das neue Buch den Freunden? 5.Kauft der Vater dem Kind diese schöne Puppe?


Übung 9. Setzen Sie in die Antwort Personalpronomen ein.

1. Was machst du mit den Blumen? — Ich schenke ... meiner Mutter.

2. Hast du den Zimmerschlüssel? — Ja, der Portier hat ... mir gegeben.

3. Können Sie mir den Stadtplan leihen? — Ich leihe ... Ihnen gerne bis morgen.

4. Wem schickst du das Päckchen? — Ich schicke ... meiner Tante zum Geburtstag.5. Habt ihr noch kein Essen? — Nein, der Kellner hat ... uns noch nicht gebracht.6. Wer stellt euch die Zeitungen zu? — Der Briefträger stellt ... uns zu.

7. Kannst du mir einen Wunsch erfüllen? — Ich erfülle ... dir gerne, wenn ich kann.8. Wer hat Ihnen die Reise empfohlen? — Das Reisebüro hat ... mir empfohlen.9. Kennt sich der neue Arbeiter mit der Maschine aus? — Ich weiß nicht. Ich erkläre ... ihm auf jeden Fall.10. Woher hast du den Fotoapparat? — Ich habe ... neulich meinem Vetter abgekauft.


Übung 10. Setzen Sie Pronomen im entsprechenden Kasus ein.

1. Hat ... Thomas das Buch zurückgegeben? (du)

2. Kannst du ... deinen Kugelschreiber kurz leihen? (ich)

3. Erzähle ... doch nicht solche Unwahrheiten! (wir)

4. Ich versichere, dass ich ... reine Wahrheit gesagt habe. (ihr)

5.Warum missgönnt ihr ... meinen Erfolg? (ich)

6. Hat ... die Bank schon das Geld überwiesen? (Sie)

7. Habe ich es ... noch nicht gesagt? (Sie)

8. Gestern hat sie ... das Geld telegrafisch überwiesen. (ich)

9. Soll ich ... jetzt mein neues Motorrad zeigen? (du)

10. Das Motorrad hat ... mein Vater zum 18.Geburtstag geschenkt. (ich).
Übung11. Beantworten Sie die Fragen.

1. Freuen Sie sich immer über Geschenke?

2. Freuen Sie sich auf Ihre Urlaubsreise?

3. Fürchten Sie sich vor Prüfungen?

4. Ärgern Sie sich über kritische Zeitungsartikel?

5. Regen Sie sich oft über Politik auf?

6. Interessieren Sie sich für Sport?

7. Bereiten Sie sich auf den Unterricht vor?

8. Machst du dir keine Sorge um die Zukunft?

9. Habt ihr euch jetzt zum Kauf eines Hauses entschlossen?


Übung 12.Setzen Sie das Pronomen ein und übersetzen die Sätze.

1. Worüber unterhalst du ... gern? — Ich unterhalte ... gern über Fußball.

2. Wovor fürchtest du ... ? — Ich fürchte ... vor dem Examen.

3. Worauf bereitet ihr ... vor? — Wir bereiten ... auf die Prüfung vor.

4. Worüber kannst du ... besonders freuen? — Ich freue ... über schöne Blumen.

5. Wofür interessiert ihr ... ? — Wir interessieren ... für fremde Länder.


Übung 13. А.Sagen Sie wie im Muster.

Muster: Anna hat sich die Oper «Carmen» angehört.

Ich will mir auch die Oper «Carmen» anhören.

1. Nina hat sich den neuen Film angesehen. 2. Peter hat sich die 9. Sinfonie von Beethoven angehört. 3. Walter hat sich das Thema der Jahresarbeit überlegt. 4. Lena hat sich die Mustersätze gemerkt.

В.Fragen Sie Ihren Freund, ob er das auch machen will?
Übung 14. Beantworten Sie die Fragen. Ersetzen Sie das Substantiv durch Pronomen.

Muster а): — Wäscht sich der Sportler jeden Morgen mit kaltem Wasser?

— Ja, jeden Morgen wäscht sich der Sportler mit kaltem Wasser.

b) — Ja, jeden Morgen wäscht er sich mit kaltem Wasser.

1. Unterhalten sich die Touristen am Abend am Feuer lebhaft?

2. Versammeln sich die Touristen am Morgen im Wartesaal?

3. Werden sich die Touristen morgen die Gemäldeausstellung ansehen?

4. Hören sich die kleinen Kinder vor dem Schlafengehen die Märchen gern an?


Übung 15. А.Sagen Sie, dass Sie das schon wissen.

В. Bestätigen Sie Ihre Meinung. Ersetzen Sie das Subjekt im Nebensatz durch Personalpronomen.

Muster: Mein Freund erkältet sich oft.

a) Ich weiß, dass sich mein Freund oft erkältet.

b) Ich weiß wirklich, dass er sich oft erkältet.

1. Dieser Mensch erwies sich als guter Freund.

2. Mein Vater erinnert sich oft an seine Reise nach dem Süden.

3. Dieses Kind benimmt sich immer gut.

4. Mein Freund hält sich in Lwiw noch zwei Tage auf.

5. Der Kranke hat sich für die Operation entschieden.

6. Mein Bruder regt sich wegen Kleinigkeiten nicht auf.

7. die Kinder fürchten sich vor der Dunkelheit.


Übung 16.Fragen Sie danach bei Ihrem Freund.

Muster: Warum fährt er weg, ohne sich von uns zu verabschieden?

Warum fährst du weg, ohne dich von uns zu verabschieden?

Warum sitzt er schweigend, ohne sich für unser Gespräch zu interessieren?

Warum bleibt er sitzen, statt sich zum Gruß zu erheben?

Warum bleibt sie nicht, um sich mit uns zu unterhalten?

Warum hockt er zu Hause, statt sich die Stadt anzusehen?

Warum antwortet er, ohne sich die Frage zu überlegen?


Übung 17.Verändern Sie die Sätze nach dem Muster.

Muster: Monika und Karin sind Freundinnen. Eine hilft der anderen.

Monika und Karin helfen einander.

Herr Schwarz und Herr Mayer sind Kollegen. Einer achtet den anderen.

Karl und Peter sind im Konzert. Einer sitzt neben dem anderen.

Anna und Marie sind Schwester. Eine sorgt für die andere.

Gabi und Ilse sind Freundinnen. Eine besucht oft die andere.

Frank und Karsten sind Brüder. Einer spielt gern mit dem anderen.


Übung 18.Beantworten Sie die Fragen nach dem Muster.

Muster: Die Freunde arbeiten in verschiedenen Städten.

Stehen Sie im Briefwechsel?

Ja, sie stehen miteinander im Briefwechsel.

Erzählen die Freunde in den Briefen über ihr Leben? Teilen sie in den Briefen viel Interessantes mit?

Die Kinder erholen sich zusammen im Ferienlager. Befreundeten sie sich dort? Zankten sich die Kinder auch manchmal? Versöhnten sie sich dann?

Die Urlaubszeit war zu Ende. Mussten sich die Kurgäste trennen? Verabschiedeten sie sich herzlich? Versprachen sie zu schreiben?

Übung 19.Bilden Sie die Sätze mit dem Pronomen einander. Gebrauchen Sie unten angegebene Wörter.

Muster: Die Zwillinge waren einander ähnlich.

sich verabschieden von, zufrieden sein mit, kennen, helfen, verbinden mit, sich erinnern an, sich ärgern über, sich stützen auf, sich zanken mit, sich unterscheiden von




Присвійні займенники
Присвійні займенники (die Possessivpronomen) означають належність предмета особі, яка говорить, особі, до якої говорять, або особі, про яку говорять:

mein Dorf (das Dorf, wo ich lebe);

euer Haus (das Haus, wo ihr wohnt);

unser Artikel (der Artikel, den wir geschrieben haben)

Присвійні займенники утворилися від родового відмінка особових займенників:

ich (Gen. mein, meiner) — mein, meine, mein

du (Gen. dein, deiner) — dein, deine, dein

er (Gen. sein, seiner) — sein, seine, sein

sie (Gen. Ihrer) — ihr, ihre, ihr

es (Gen. sein, seiner) — sein, seine, sein

wir (Gen. unser) — unser, unsere, unser

ihr (Gen. euer) — euer, eure, euer

sie (Gen. ihr, ihrer) — ihr, ihre, ihr

Sie (Gen. Ihrer) — Ihr, Ihre, Ihr


Присвійні займенники мають граматичні категорії особи, роду, числа і відмінка.

Граматична категорія особи у присвійних займенників абсолютна. Їхній корінь завжди вказує на особу, якій належить предмет:

meine Mütze, deine Mütze, seine Mütze.

Граматичні категорії роду, числа і відмінка відносні. Вони визначаються родом, числом і відмінком означувального слова:

mein Mantel — meines Mantels, meine Jacke — meiner Jacke.
Основна відмінність між системою присвійних займенників у німецькій і українській мовах полягає в тому, що в німецькій немає займенника, який відповідав би українському займеннику «свій», що вказує на належність предмета особі, вираженій підметом речення. Там, де в українській мові вживається займенник «свій», у німецькій уживається відповідний певнiй особі присвійний займенник:

Я відвідую свого друга. -Ich besuche meinen Freund.

Ти відвідуєш свого друга. - Du besuchst deinen Freund.

Він відвідує свого друга. - Er besucht seinen Freund.

Вона відвідує свого друга. - Sie besucht ihren Freund.

Ми відвідуємо свого друга. - Wir besuchen unseren Freund.

Ви відвідуєте свого друга. - Ihr besucht eueren Freund.

Вони відвідують свого друга. - Sie Besuchen ihren Freund.


З присвійними займенниками конкурує прийменникова група von + Dativ:

dein Brief — der Brief von dir, sein Verwandter — ein Verwandter von ihm.



Possessivpronomen
Übung 1. Setzen Sie das richtige Possessivpronomen ein:

1.Ich habe eine Schwester. …. Schwester ist Studentin.

2.Du hast einen Bruder. …. Bruder ist sehr fleißig.

3.Er hat ein Buch. ….Buch ist interessant.

4.Sie hat einen Vater. …. Vater ist Lehrer.

5.Wir haben eine Wohnung. ….Wohnung ist groß.

6.Sie verbringen …. Freizeit sehr lustig.

Übung 1.Beantworten Sie die Fragen.

1. Wer liest dieses Buch, dein Bruder?

2. Wessen Tasche liegt auf dem Tisch, die Tasche deiner Schwester?

3. Wem hat der Lehrer heute geholfen, deinem Bruder?

4. Wen sehen wir dort in der Ferne, deinen Bruder?
Übung 2.Setzen Sie entsprechende Pronomen ein.

1. Sag mal, wo ist jetzt ... Schwester?

2. Sag mal, wo ist ... Bruder?

3. Sagen Sie mal bitte, wie heißt ... Heimatstadt?





Übung 3.Setzen Sie entsprechende Pronomen ein.

1. Der Sportler berichtet über ... Leistungen.

2. Alle haben ... Meinungen schon geäußert.

3. Wann habt ihr ... neue Wohnung bezogen?

4. Verbessere ... Fehler!

5. Wir erzählen von ... Reise.

6. Ich rufe ... Bruder an.

7. Kinder, erzählt über ... Theaterbesuch.

8. Wie verbringst du gewöhnlich ... Winterferien?
Übung 4.Mache Sie die Übung nach dem Muster.

Muster: Der Hut gehört dem Vater.

Das ist sein Hut.

1. Der Anorak gehört mir. 2. Die Tasche gehört ihr. 3. Das Bild gehört ihm. 4. Die Uhr gehört dir. 5. Das Stadion gehört uns. 6. Der Kassettenrecorder gehört euch. 7. Das Buch gehört Ihnen. 8. Der Mantel gehört mir. 9. Das Klavier gehört dir. 10. Das Kleid gehört ihr. 11. Das Auto gehört ihnen.


Übung 5.Vollenden Sie die Sätze.

Muster: Mein Freund gibt mir ...

Mein Freund gibt mir seine Adresse.

1. Unser Professor gibt uns ... . 2. Unsere Lehrerin gibt uns ... . 3. Du gibst mir ... . 4. Sie gibt mir ... . 5. Geben Sie mir bitte ... . 6. Meine Freunde geben mir .... 7. Jungen, gebt mir ... .


Übung 6.Ersetzen Sie das Subjekt durch das Substantiv Feminina.

1. Der Schriftsteller erzählt von seinem Roman. (die Schriftstellerin)

2. Der Kollege spricht von seiner Arbeit. (die Kollegin)

3. Der Sekretär sitzt in seinem Zimmer. (die Sekretärin)

4. Der Schüler spricht mit seinem Lehrer. (die Schülerin)

5. Der Schauspieler spielt seine Lieblingsrolle. (die Schauspielerin)


Übung7. Beantworten Sie die Fragen. Übersetzen Sie die Sätze ins Ukrainische.

Muster: — Hast du deinen Aufsatz geschrieben?

— Ja, ich habe meinen Aufsatz geschrieben.

— Hat der Lehrer deinen Aufsatz schon geprüft?



  • Ja, er hat meinen Aufsatz schon geprüft.

— Так, я вже написав свій твір.

— Так, учитель уже перевірив мій твір.

1. Hast du deinen Brief an Peter schon abgeschickt? Hat er deinen Brief bekommen? 2. Haben alle Studenten ihre Jahresarbeiten abgeliefert? Hat Dozent Nikolajenko ihre Jahresarbeiten begutachtet? 3. Hat dich Nina ihren Freunden vorgestellt? Haben dir ihre Freunde gefallen? 4. Ist Kurt mit seinen Leistungen zufrieden? Ist die Mutter auf seine Leistungen stolz?
Übung 8. Setzen Sie entsprechendes Possessivpronomen ein.

Muster: Wann bist du mit ... Vortrag fertig?

Wann bist du mit deinem Vortrag fertig?

1. Der Professor erzählt von ... neuen Entdeckung. 2. Die Sportlerin berichtet über ... Leistungen. 3. Die Arbeiter übermitteln uns ... Erfahrungen. 4. Habt ihr ... neue Schule schon gesehen? 5. Schreibst du ... Eltern oft? 6. Haben Sie schon ... Artikel ausdrucken lassen? 7. Ich habe ... Meinungen schon geäußert. 8. Sie hat ... Irrtum eingesehen. 9. Wann haben sie ... neue Wohnung bezogen?


Übung9.Beantwoprten Sie die Fragen. Gebrauchen Sie dabei Possessivpronomen.

1.Wessen Fehler verbessern die Studenten?

2. Wessen Hefte zeigt uns der Schüler?

3. Wessen Arbeit müssen wir ausführen?

4. Wessen Aufsatz schreibt der Junge ins reine?

5. Wessen Zimmer räumt die Frau auf?

6. Wessen Meinung äußert der Mann?

7. Über wessen Reise erzählt der Forscher?


Übung10. Ersetzen Sie Substantive durch Possessivpronomen nach dem Muster.

Muster: Das ist das Buch des Lehrers.

Das ist sein Buch.

1. Die Vorlesung des Professors soll morgen stattfinden. 2. Das Spiel der jungen Schauspielerin hat uns tief beeindruckt. 3. Die Jugend begeistert sich für die Gedichte dieser Dichter. 4. Wir freuen uns auf den Besuch der Schriftstellerin. 5. Das Benehmen des Kindes lässt viel zu wünschen übrig. 6. Der Prüfer lobte die Antworten der Studenten.

Übung11.Beantworten Sie die Fragen. Gebrauchen sie dabei Possessivpronomen mein.

Muster: Wessen Aufsatz ist es?

Es ist meiner, der meine.

1. Wessen Wohnung ist das? 2. Wessen Buch ist das? 3. Wessen Kugelschreiber ist das? 4. Wessen Referat ist das? 5. Wessen Heft ist das? 6. Wessen Bleistift ist das? 7. Wessen Notizen sind das?



ВКАЗІВНІ ЗАЙМЕННИКИ
Вказівні займенники (die Demonstrativpronomen) вказують на предмети і особи, на їхні ознаки або кількість. Найуживаніші вказівні займенники: der, die, das; dieser, diese, dieses; jener, jene, jenes; derselbe, dieselbe, dasselbe; derjenige, diejenige, dasjenige; solcher, solche, solches; selbst, selber.
Вказівні займенники, крім es, selbst, selber, відмінюються як означений артикль. Вони визначаються родом, числом і відмінком співвідносного слова. Займенники es, selbst, selber змінюються за родами, числами і відмінками.

Вказівний займенник der, die, das має вказівне значення. На відміну від артикля, він завжди наголошений.


Відмінювання займенника der, die das відрізняється від означеного артикля тим, що в родовому відмінку однини всіх трьох родів і в родовому і давальному відмінках множини цей займенник, крім форм, які збігаються з формами означеного артикля, має також форми, що збігаються з формами відносного займенника.
Вказівний займенник es має послаблене вказівне значення. Це синонім вказівних займенників das i dies:

es (das, dies) ist meine Sache;

es (das, dies) ist schon bekannt;

ich habe es (das, dies) nicht gewusst.

Він не відмінюється і вживається лише в називному і знахідному відмінках. Найчастіше вказує на зміст попереднього речення.
Вказівні займенники dieser, diese, dieses i jener, jene, jenes відмінюються як означений артикль.
Займенник dieser, diese, dieses вказує на близький (близьку), а займенник jener, jene, jenes — на більш віддалений (віддалену) предмет (особу). Часто в граматиці близький предмет — той, що тільки-но згадувався, а більш віддалений — той, що згадувався раніше. Займенники dieser, diese, dieses i jener, jene, jenes часто вживаються у протиставленні:

Kunst ist die rechte Hand der Natur. Diese hat nur Geschöpfe, jene hat Menschen gemacht. (F. Schiller)


У вказівних займенниках derselbe, dieselbe, dasselbe i derjenige, diejenige, dasjenige перший компонент відмінюється як означений артикль, а другий — як прикметник слабкої відміни.

Займенник derselbe, dieselbe, dasselbe вказує на повну тотожність осіб або предметів.

Займенник derjenige, diejenige, dasjenige за своїм значенням дуже близький до займенника der, die, das, але його вказівне значення інтенсивніше і зв’язане з певним вибором.

Diejenigen Blumen, die immer im Schatten stehen, verlieren Farbe und Wuchs ... (H. Heine.)


Вказівний займенник solcher, solche, solches вказує узагальнено на ознаку предмета. Він відмінюється за сильною відміною, якщо перед ним немає артикля. Якщо ж перед ним стоїть неозначений артикль, займенник kein, keine, kein або інший неозначений займенник, то він відмінюється за мішаною відміною:

ein solcher Film, eines solchen Filmes, einem solchen Film, einen solchen Film;

ein solches Bild, eines solchen Bildes, einem solchen Bild, ein solches Bild;

eine solche Feier, einer solchen Feier, einer solchen Feier, eine solche Feier.


Займенник solcher, solche, solches вживається в короткій незмінній формі, якщо він ужитий з неозначеним артиклем:

solch ein Freund, solch eines Freundes, solch einem Freund, solch einen Freund.


Вказівний займенник selbst, selber вказує на те, що йдеться лише про предмет, виражений іменником, до якого він (займенник) відноситься. Цей займенник не змінюється, наголошується і ставиться після слова, з яким співвідноситься. Форма selbst вживається переважно в писемному мовленні, форма selber — в усному.

Слід розрізняти вказівний займенник selbst i частку selbst:

der Professor selbst — професор сам;

selbst der Professor — навіть професор.



Demonstrativpronomen
Übung1. Setzen Sie Pronomen dieser oder jener.

1. Wir unterhielten uns von ... und von ... . 2. An ... Wand steht eine Schrankwand, an ... ein Sofa. 3. ... Berg ist viel höher als ... . 4. ... Kleid gefällt mir nicht, zeigen Sie mir bitte ... . 5. Die Aufsätze ... Schülers und ... Schülerin wurden von der Lehrerin gelobt.


Übung 2. derselbe oder derjenige?

1. Die Zwillinge lernen in ... Klasse. 2. Der Lehrer hilft nur ..., die viel versäumt haben. 3. Seine Leistungen sind ... wie früher. 4. Der Gruppenälteste notiert sich ..., die in der Doppelstunde gefehlt haben.


Übung 3.Ersetzen Sie fettgedruckte Substantive durch Pronomen der (die, das).

Muster: Die Bücher der Schwester und die Bücher des Bruders stehen in demselben Bücherschrank.

Die Bücher der Schwester und die des Bruders stehen in demselben Schrank.

1. Die Häuser in dieser Siedlung sind den Häusern in einer Großstadt ähnlich.

2. Der Name von Goethe und der Name von Schiller sind aufs engste mit der Stadt Weimar verbunden.

3. In diesem Satz ist der Gebrauch des Passivs sowie der Gebrauch des Stativs möglich.

4. Diesen Jungen kann man oft sowohl in dem Lesesaal der Schulbibliothek als auch in dem Lesesaal der Stadtbibliothek treffen.

5. Zuerst wurde über den Vorschlag des Professors diskutiert und dann über den Vorschlag des Gruppenältesten.


Übung 4. Setzen Sie Pronomen dieser (-es, -e) oder jener (-es, -e)ein.

1. Wir sprechen von ... und von ... . 2. ... Theaterstück ist viel interessanter als ... . 3. Die Bibliothekarin brachte Bücher und Zeitschriften, ... (die Zeitschriften) legte sie auf den Tisch, ... (die Bücher) stellte sie in den Schrank. 4. Von ... Sache versteht er bestimmt weniger als von ... . 5. Er befasst sich mit ... und ... . 6. Mit ... Studenten werde ich sprechen, mit ... du. 7. Welcher Film machte auf dich einen größeren Eindruck, ... oder ... ? 8. Man braucht Menschen sowohl für ... als auch für ... Arbeit. 9. ... oder ... wird das Buch kaufen. 10. Auf ... Bild wird die Wirklichkeit realistisch dargestellt. ... Gemälde müssen wir als formalistisch ablehnen.



Übung5. Bilden Sie die Sätze nach dem Muster.

Muster: der Berg, hoch

Dieser Berg ist höher als jener.


  1. das Zimmer, gemütlich; 2. die Wohnung, bequem; 3. der Saal, schön; 4.die Straße, breit; 5. das Theaterstück, interessant; 6. der Film, spannend; 7. das Kind, ruhig; 8. die Stadt, alt


Übung6. Setzen Sie Pronomen ein solcher oder solch ein.

1. Ich würde gern in ... Zimmer wohnen! 2. Ich hätte an ... Erfolg denken können! 3. ... Tag wird nie vergessen! 4. Der Kranke war in ... Zustand, dass er sofort operiert werden musste. 5. ... interessanten Film sollte man sich eigentlich zweimal ansehen! 6. Er erzählte uns, dass er noch nie ... interessanten Vorlesung beigewohnt habe. 7. Ich erinnere mich, dass ich als Knabe einmal ... Pflanze gesehen habe. 8. Das Kind wusste nicht, was es mit ... Spielzeug anfangen soll. 9. An deiner Stelle würde ich ... Menschen nicht glauben. 10. Die Arbeiter arbeiten mit ... Begeisterung, dass es eine Freude ist, sie zu sehen. 11. Dein Brief ist für uns ... Freude! 12. Er hat uns ... netten Witz erzählt! 13. Machen Sie die Tür zu! Im Korridor ist ... Lärm!


Übung 7. Setzen Sie Pronomen der, die, das ein.

1. Der Schriftsteller schrieb im Jahre 1925 seinen ersten Roman; ... machte ihn berühmt. 2. Unsere Fakultät bezieht ein neues Gebäude, weil ... Räume für uns besser geeignet sind. 3. Dieses Gesicht gehörte zu ..., die immer gefallen. 4. Odessa ist ihre Heimatstadt, und von ... Herrlichkeit weiß sie viel zu erzählen. 5. Dieses Gedicht zählte ich zu ..., die bestimmt unserem Redakteur gefallen werden. 6. Der Knabe interessiert sich sehr für das Leben der Pflanzen und ... der Tiere. 7. Er ist mit der Gruppe am Sonntag nicht ins Theater gegangen; statt ... besuchte er die Ausstellung der französischen Malerei.


Übung 8. Ersetzen Sie Substantive durch Pronomen der, die, das.

Muster: Sie zeigte mir ihren Aufsatz und den Aufsatz ihrer Freundin.

Sie zeigte mir ihren Aufsatz und den ihrer Freundin.

1. Mein Bruder liest gern Bücher über das Leben der großen Reisenden und das Leben der Polarforscher. 2. Mit der Stadt Weimar sind die Namen vieler großer Männer verbunden, auch die Namen von Goethe und Schiller. 3.Hier sind zwei Fragen zu unterscheiden: die Frage der Form und die Frage des Inhalts. 4. Der Meister ist mit der Arbeit seines Lehrlings zufriedener als mit der Arbeit seines Gehilfen. 5. Die Studenten arbeiten sowohl im Lesesaal der Universität, als auch im Lesesaal der Stadtbibliothek.



Übung 9. Ersetzen Sie Possessivpronomen durch Demonstrativpronomen.

Muster: Er traf den Professor und seinen Sohn.

Er traf den Professor und dessen Sohn.

1. Sie lud zum Unterhaltungsabend ihre Freundin und ihren Bruder ein.

2. Viktor begegnete im Theater seinem alten Freund und seiner Frau.

3. Der alten Lehrerin gratulierten zur Auszeichnung ihre Schüler und ihre Eltern.

4. Die Schriftstellerin sprach über die Polarforscher und ihre Forschungsarbeit.

5. Der Kritiker schrieb in seinem Artikel über den jungen Regisseur und seine erste Aufführung.



Übung10. Verändern Sie die Sätze nach dem Muster. Gebrauchen Sie Pronomen der, die, das im Genitiv.

Muster: Er begrüßte den Arzt und die Frau des Arztes.

Er begrüßte den Arzt und dessen Frau.

1. Meine Schwester lud zum Geburtstag ihre Freundin und die Mutter der Freundin ein. 2. Der Junge bewunderte seinen Vater und die Energie des Vaters. 3. In ihrem Brief ließ meine Freundin meine Verwandten und die Kinder der Verwandten grüßen. 4. Die Lehrerin sprach über die Forschungsreisenden und die Entdeckungen der Forschungsreisenden. 5. Der Schüler schrieb in seinem Aufsatz über Taras Schewtschenko und das Leben von Taras Schewtschenko.


ПИТАЛЬНІ ЗАЙМЕННИКИ
Питальні займенники (die Interrogativpronomen) містять питання про осіб, предмети або про їхні ознаки.

До питальних займенників належать wer, was; welcher, welche, welches; was für ein, was für eine, was für ein.

Займенники wer, was вживаються лише в однині.

Питальний займенник welcher, welche, welches відмінюється як означений артикль.


Займенник welcher, welche, welches містить питання про осіб і предмети. Він уживається тоді, коли потрібно зробити певний вибір або виділити одну особу чи один предмет або групу осіб чи предметів серед однорідних осіб чи предметів. У непрямих відмінках він уживається з прийменниками:

In welcher Zeitung haben Sie darüber gelesen?

Займенник was für ein, was für eine, was für ein містить питання про ознаку чи властивість предмета. У непрямих відмінках він уживається з прийменниками:

Was für eine Stadt ist das?

Was für einen Text lesen Sie?

Was für Texte lesen Sie?


Interrogativpronomen

Übung1. Beantworten Sie die Fragen.

Welcher Tag ist heute? Was für ein Tag ist heute?

Welches Buch möchtest du lesen? Was für ein Buch möchtest du lesen?

Welche Zeitschriften liest du gern? Was für Zeitschriften liest du gern?


Übung 2. Stellen Sie die Fragen zu den Sätzen.

Der bekannte Regisseur Stanislawski hat das Moskauer Künstlertheater gegründet?

Der berühmte französische Wissenschaftler Louis Pasteur hat ein Vakzin gegen die Tollwut erfunden. Ihm verdankt die Menschheit die Rettung vor dieser tödlichen Krankheit.

Der berühmte Maler Repin hat das Bild «Iwan der Schreckliche und sein Sohn Iwan» geschaffen. Dieses Bild stellt meisterhaft den Mörder Iwan den Schrecklichen und sein Opfer dar.


Übung3. beantworten Sie die Fragen.

a)

Welches Genre bevorzugst du in Literatur?



Welche deutsche Schriftsteller kennst du?

In welcher Sprache erschienen Andersens Märchen?

b)

Welches ist das schönste Gebäude in Kyjiw?



Welche ist die schönste Straße von Kyjiw?

Welcher ist der schönste Park in Kyjiw?

Welche sind die am meisten besuchten Museen in Kyjiw?
Übung 4. Bilden sie die Fragen mit den Pronomen wer? was? welcher? was für ein?

a)Ihre erste Lehrerin vergessen die Schüler gewöhnlich nie.

Die ganze Stadt begleitete ihn zum Bahnhof.

Sein Vater ist Lehrer.

Diese alte Frau ist seine Mutter.

Er erzählt uns eine interessante Geschichte.

Wir müssen für morgen Übung 5 schriftlich machen.

b)

Eines Tages unternahmen die Kinder einen Ausflug in den Zoo. Das war ein sehr interessanter Ausflug. Die Lehrerin ging auch mit. Vor allem zeigte man den Kindern die Raubtiere. Die Kinder sahen Löwen und Tiger, Wölfe, Schakale und Füchse. Die Tatzen der Löwen und Tiger verrieten eine ungeheuere Stärke, und beim Brüllen zeigten die Tiere ihre gewaltigen Zähne. Einen besonderen Eindruck aber machte auf die Kinder der Elefant. Er hatte dicke Beine, auf denen er sich wiegte. Mit dem Rüssel haschte er die Zuckerstücke, die ihm die Kinder zuwarfen.


Übung5. «Welch-?» oder «Was für?»

Ich habe einen Regenmantel gekauft.

Wir wohnen in einem Hochhaus.

Ich bin mit einem Intercity nach Köln gefahren.

Ich habe den Intercity genommen, der von hier um 9.45 Uhr abfährt.

Ich habe im Hotel «Berolina» übernachtet.

Mein Bruder fährt einen italienischen Wagen.

Egon fährt einen Porsche.

Günter hat in München einen leichten Job gefunden.

Er macht Büroarbeiten.

Ich arbeite bei der Baufirma Eicher & Co.

Mir gefällt das blaue Kleid am besten.

Gestern bin ich mit dem Wagen meines Vaters gefahren.
НЕОЗНАЧЕНІ ЗАЙМЕННИКИ
Неозначені займенники (die Indefinitpronomen) вказують на існуючі, але невідомі особи, предмети, на їхні ознаки або кількість.
До неозначених займенників належать: man; einer, eine, eines; etwas; jemand; jeder, jede, jedes; jedermann; jeglicher, jegliche, jegliches; jedweder, jedwede, jedwedes; mancher, manche, manches; alle, viele, wenige, einige, etliche, mehrere. До неозначених займенників належать також заперечні займенники (die Negativpronomen) niemand, nichts та kein, keine, kein, які заперечують наявність осіб або предметів.
Неозначений займенник man утворився з іменника Mann унаслідок послаблення лексичного значення Неозначений займенник einer, eine, eines утворився від числівника ein, eine, ein. За своїм значенням дуже близький до займенника man.

Займенник einer, eine, eines, перед яким стоїть нульовий артикль, відмінюється як означений артикль і має лише форми однини:

Gestern war einer bei mir.
Займенник einer, eine, eines, перед яким стоїть означений артикль, відмінюється за слабкою відміною і може мати форми множини:

Die einen fragen, die anderen fragen nicht. (E. M. Remarque)

У непрямих відмінках займенник einer, eine, eines уживається замість займенника man, який не має форм непрямих відмінків.

Неозначений займенник einer, eine, eines можна посилити за допомогою частки irgend.


Неозначений займенник etwas вказує на щось неозначене, невідоме. Він стосується тільки предметів і абстрактних понять, а не осіб. Займенник etwas не відмінюється, але може мати значення всіх відмінків. Найчастіше вживається самостійно, без прийменників і з прийменниками (рідко):

Ich will dir mal jetzt etwas erzählen.

Er begann von etwas anderem zu sprechen.

Неозначеність займенника etwas може бути посилена за допомогою частки irgend:

Sie wollte ihm irgend etwas Gutes sagen.
Займенник nichts має заперечне значення і є антонімом до займенника alles. Він заперечує наявність предметів чи абстрактних понять і не може бути співвіднесений з назвами осіб. Він не відмінюється, може вживатися з прийменниками і без них:

Aus nichts wird nichts.

Неозначені займенники jemand i niemand вживаються з прийменниками і без них і відмінюються як означений артикль чоловічого роду. Форм множини вони не мають.

Займенник jemand вказує на одну чи кілька невідомих осіб незалежно від їх статі:

Jemand spielte Gitarre.
Займенник niemand заперечує наявність осіб. Це антонім до займенника jemand:

Niemand wohnte im Winter in diesem Haus.


Неозначені займенники jedermann; jeder, jede, jedes; jegliche, jeglicher, jegliches; jedweder, jedwede, jedwedes вказують на кожну окрему особу або кожний окремий предмет із сукупності однорідних. Вони не мають форм множини.

Займенник jedermann трохи застарілий і характерний для високого стилю.

Займенники jeder, jede, jedes; jeglicher, jegliche, jegliches; jedweder, jedwede, jedwedes — синоніми. Вони відмінюються як означений артикль.

Займенник jeder, jede, jedes відмінюється за мішаною відміною, якщо перед ним стоїть неозначений артикль.

Ein jeder Tag hat seine Last.
Займенник jeglicher, jegliche, jegliches має те саме значення, що і займенник jeder, jede, jedes, але характерний для високого стилю.

Займенник jedweder, jedwede, jedwedes має категоричніше значення, ніж його синоніми jeder, jede, jedes i jeglicher, jegliche, jegliches. Він також характерний для високого стилю.


Неозначений займенник mancher, manche, manches вказує на особи чи предмети, виділяючи їх з неозначеної кількості і відмінюється як означений артикль:

Manche Kollegen schreiben zwanzig Seiten in fünf Tagen.

Manche Einwohner der Stadt bleiben im Sommer zu Hause.

Неозначений займенник kein, keine, kein заперечує наявність осіб чи предметів.


Неозначені займенники alle, viele, mehrere, etliche, einige, wenige вказують на неозначену кількість осіб чи предметів і відмінюються як означений артикль:

Alle Aufgaben sind erfüllt.

Ich habe einige konkrete Fragen.

Viele Kinder lernen gern Fremdsprachen.



Indefinitpronomen
Übung 1. Beantworten Sie die Fragen.

Habt ihr etwas von den Röntgenstrahlen gehört? Wo verwendet man diese Strahlen? Weiß jemand von euch, warum diese Strahlen Röntgenstrahlen heißen? Könnte einer von euch etwas über die Entdeckung der Röntgenstrahlen erzählen?


Übung 2. Setzen Sie das Pronomen einer (eine, eines).

... der Bücher hat mir sehr gut gefallen.

Wir haben mit ... der Freundinnen darüber gesprochen.

... von seinen Freunden hat ihm ein schönes Abzeichen geschenkt.

Wir besprechen ... von den Fernsehfilmen.

Viele bewundern ... der schönsten Gemälde dieser Galerie.


Übung 3. Bilden Sie die Verneinungssätze.

Jemand hat nach ihnen gefragt.

Einer hat die Arbeit schlecht geschrieben.

Hat jemand den Zug versäumt?

Einer ist daran schuld.

Sie sagt es bestimmt jemandem weiter.

Einer merkte etwas von ihrer Aufregung.

Sie sagte etwas ihrer Nachbarin.

Ich habe etwas davon gehört.
Übung 4.Beantworten Sie die Fragen nach dem Muster.

Muster a): — Hat jemand an die Tür geklopft?

— Nein, niemand (keiner) hat an die Tür geklopft.

1. Hat jemand Fragen? 2. Brauchst du jemand(e)s Hilfe? 3. Hast du jemand(en) um Hilfe gebeten? 4. Stört dich jemand? 5.Bist du jemand(em) Geld schuldig?

Muster b): — Hast du mir etwas zu sagen?

— Nein, ich habe dir nichts zu sagen.

1. Kann ich für dich etwas tun? 2. Kann ich dich mit etwas unterhalten? 3. Kann sich etwas in unseren Beziehungen ändern? 4. Kannst du etwas hinzufügen?
Übung 5. Setzen Sie die Endungen ein.

Wir haben manch__ Bergtour gemacht, aber eine solch schwierige noch nicht.

Manch__ Mann wäre glücklich, wenn er eine solche Arbeit hätte.

Wir sind schon manche__ Leuten begegnet, aber mit solchen unhöflichen Menschen habe ich noch nichts zu tun gehabt.

Wer viel reist, wird manch__ kennen lernen.

Der letzte Sommer war sehr heiß. An manch__ Tagen war aber die Hitze unerträglich.

Du weißt schon viel, aber du wirst noch manch__ lernen müssen.

In manch__ Fällen magst du Recht haben, aber nicht in allen.

Für die Einreise in manch__ Länder braucht man ein Visum.
ВІДНОСНІ ЗАЙМЕННИКИ
Відносні займенники (die Relativpronomen) мають послаблене лексичне значення, яке в основному збігається зі значенням тих вказівних і питальних займенників, від яких вони походять.

До відносних займенників належать: der, die, das; wer, was; welcher, welche, welches; was für ein, was für eine, was für ein.

Відносний займенник der, die, das походить від однозвучного вказівного займенника, а всі інші — від однозвучних питальних займенників.

Від вказівних і питальних займенників відносні відрізняються тим, що виконують у мові подвійну граматичну функцію: вони можуть виступати в ролі сполучних слів і в ролі членів речення. У відносних займенників, як правило, подвійний граматичний зв’язок: вони узгоджуються в роді й числі зі словом, з яким співвідносяться в головному реченні, а їх відмінок залежить від керування слова, якому вони підпорядковуються в підрядному (найчастіше від дієслова, яким виражений присудок).

Найбільш поширений відносний займенник — der, die, das. Він уживається лише як субстантивний і відмінюється як означений артикль, крім родового відмінка однини усіх трьох родів і родового відмінка множини, де він приймає ще закінчення -en.

За сполучення відносного підрядного речення з головним відносний займенник der, die, das може вживатись у називному відмінку та непрямих відмінках без прийменника і з прийменником:

Das Buch, das hier liegt, ist sehr interessant.

Der Mensch braucht ein Vorbild, dem er nachstreben kann.

Marie ist eine Frau, auf die du dich verlassen kannst.
Відносні займенники wer, was мають узагальнююче значення і відмінюються як однозвучні питальні займенники.

Займенник wer співвідноситься з назвами осіб і для введення відносних підрядних речень може вживатись у називному відмінку і непрямих відмінках без прийменників або з прийменниками:

Sage mir, mit wem du umgehst, und ich sage dir, wer du bist.

Займенник was співвідноситься з назвами предметів і абстрактних понять або вказує на зміст речення в цілому. Для введення відносних підрядних речень уживається в усіх відмінках без прийменника:

Er murmelte etwas, was ich nicht verstand.
Відносний займенник welcher, welche, welches, як і однозвучний питальний, підкреслює вибір або виділення особи чи предмета серед однорідних осіб чи предметів. Він відмінюється як однозвучний питальний займенник, але в родовому відмінку однини і множини має паралельні форми, що збігаються з формами родового відмінка питального займенника welcher, welche, welches і формами родового відмінка відносного займенника der, die, das.

Для введення відносних підрядних речень займенник welcher, welche, welches вживається в називному відмінку та в непрямих відмінках без прийменника і з прийменником:

Er ist der Mann, welcher alles weiß.
Відносний займенник was für ein, was für eine, was für ein трапляється дуже рідко. Він відмінюється як однозвучний питальний займенник. Для введення відносних підрядних речень займенник was für ein, was für eine, was für ein вживається, коли йдеться про ознаку предмета, вираженого іменником, до якого він відноситься у підрядному реченні:

Du siehst, mit was für Leuten du es zu tun hast.


Relativpronomen
Übung 1. Setzen Sie das Substantiv das Gedicht durch Substantive der Artikel, die Ballade, die Erzählung.
Lies das Gedicht, das in dieser Zeitschrift veröffentlicht wurde!

Lies das Gedicht, dessen Inhalt sehr interessant ist!

Lies das Gedicht, dem wir eine Diskussion widmen wollen!

Lies das Gedicht, das man uns empfohlen hat!


Übung 2. Setzen Sie das Relativpronomen ein.

Ist das nicht der Herr, ... mich gestern sprechen wollte?

Dort liegen die Briefe, ... heute mit der Post gekommen sind.

Eine Wochenzeitung ist die Zeitung, ... nur einmal wöchentlich erscheint.

Wie nennt man den Bahnbeamten, ... im Zug mitfährt, die Fahrkarten kontrolliert und den Reisenden Auskunft gibt?

Taschengeld ist das Geld, ... Kinder regelmäßig bekommen, um ihre persönlichen Wünsche erfüllen zu können.

Wie nennt man den Teil des Gehalts, ... vom Arbeitgeber für das Finanzamt und für die Sozialversicherung einbehalten wird?

Sonderangebote sind außergewöhnliche Warenangebote einer Firma, ... besonders preisgünstig sind.

Landsleute sind Personen, ... aus dem gleichen Land stammen.

... jetzt nach Hause gehen will, der kann gehen.

...mir hilft, dem helfe ich auch.

Übung 3. Setzen Sie entsprechendes Relativpronomen wer oder was im richtigen Kasus ein.

Weißt du, ... er das Wörterbuch gegeben hat?

Weißt du, ... den Jungen beleidigt hat?

Weißt du, ... uns der Professor gesagt hat?

Weißt du, ... dieses Mädchen zum Geburtstag eingeladen hat?

Weißt du, ... man ihr schenken kann?

Weißt du, ... Geschenk es ist?

Übung 4. Setzen Sie das Relativpronomen ein.

Das ist doch der Mann, ... wir neulich in der Kneipe gesehen haben.

Ist das nicht das Buch, ... lesen wolltest?

Hier ist die Firma, für ... ich jahrelang als Vertreter gearbeitet habe.

... man einmal versprochen hat, muss man auch halten.

Ich möchte dir etwas schenken, ... dir Freude bereitet.

Ist das alles, ... du dir wünschst?

... ich nicht kenne, den grüße ich auch nicht.

Hier ist jemand, ... du schon immer einmal kennen lernen wolltest.
Übung 5. Beantworten Sie die Fragen. Bilden Sie zusammengesetzten Satz.

Muster а): — Diese Stadt gefällt mir. Wohnen Sie hier?

— Ja, das ist die Stadt, in der ich wohne.

Diese Erzählung gefällt mir. Wurde sie uns von der Lehrerin empfohlen?

Der Brief liegt auf dem Tisch. Haben Sie auf diesen Brief gewartet?

Der Kranke genest schnell. Wird er bald gesund geschrieben?

Das Kind sieht krank aus. Soll es das Bett hüten?

Der Schüler versteht die Regel nicht. Soll ihm die Lehrerin sie noch einmal erklären?

6.Das sind gute Ergebnisse. Sind Sie auf diese Ergebnisse stolz?

Muster b): — Der Professor sprach von neuen Experimenten.

Meinen Sie diese Experimente?

— Ja, ich meine die Experimente, von denen der Professor sprach.

Im Vortrag des Ingenieurs war die Rede von neuen Bauprojekten? Meinen Sie diese Projekte?

Der Betriebschef sprach von fortschrittlichen Arbeitsmethoden. Meinen Sie diese Methoden?

Im Artikel handelt es sich um neue Baupläne. Meinen Sie diese Baupläne?

Der Sohn der Kollegin Müller wartet am Eingang. Suchen Sie die Kollegin Müller?

Professor Stein arbeitet an einem neuen Thema. Wird er bald in die BRD geschickt?
Übung 6. Bilden Sie zusammengesetzte Sätze mit dem Pronomen wer oder was.

Muster: 1. Du willst etwas fragen? Heb die Hand!

Wer etwas fragen will, soll die Hand heben.

2. Du willst etwas fragen? Das interessiert mich auch.

Was du fragen willst, interessiert mich auch.

Du willst den Chirurgen konsultieren? Komm um fünf Uhr in die Sprechstunde!

Der Chirurg hat dir etwas verordnet? Das musst du genau befolgen.

Hast du hohes Fieber? Hüte das Bett!

Willst du gesund sein? Treibe Sport!

Verstehst du es nicht? Dann sprich nicht davon!

Du vertraust ihm nicht? Lass ihn in Ruhe!

Beunruhigt dich etwas? Es ist mir nicht klar.

Wartest du auf jemand? Sag es mir!
Übung 7. Vollenden Sie die Sätze.

Ich habe Menschen gern, die ...

Wir gingen die Straßen spazieren, auf denen ...

Wir gingen den Fluss entlang, dessen Ufer ...

Die Besucher betrachteten ein Bild, auf dem ...

Die Studenten besprachen das Leben des Schriftstellers, dessen Werke ...

Die Kinder sprachen mit der Schriftstellerin, deren Märchen ...

In der Konferenz stellen die Zuschauer Fragen an den Regisseur, dessen Film ...

Ich bekomme oft Briefe von meinen Freunden, die ...

Sie begegnete gestern ihrer Bekannten, mit der ...

Wir erinnern uns oft an die Tage, die

Sie verbrachten viele Tage am Schwarzen Meer, dessen Strand ...

Mein Bruder arbeitet in einem Laboratorium, dessen Chef ...

Mein Freund schenkte mir ein Buch, dessen Verfasser ...

Das ist ein Werk, von dem ...

Das sind Studenten, auf die ...


Übung 8. Übersetzen Sie ins Ukrainische.

Der Betrieb, der diese Güter herstellt, liegt in unserem Gebiet.

Der Käufer, der sich für das günstige Angebot entscheidet, kann dadurch den Markt beeinflussen.

Das ist die Marktform, die in der Wirklichkeit selten vorkommt.

Ich habe ein Grundstück, das sehr günstig liegt, gekauft.

Auf dem regionalen Markt treffen sich die Anbieter und Nachfrager, die aus der näheren Umgebung kommen.



Лiтература
1. Басай Н.П. Нiмецька мова. Пiдручник для 11 класу середньï школи.― К.: Освiта, 2001.

2. Бориско Н.Ф. Бизнес-курс немецкого языка.―К.: «Логос». 1997.

3. Бочко Г.П. Украïнсько-нiмецький розмовник.―К.: 1994.

4. Гiнка Б.I. Нiмецька мова: посiбник-порадник для старшокласникiв та вступникiв до вузу―Тернопiль: „Hавчальна книга―Богдан”, 1998.

5. Кравченко С. М. Грамматика нiмецькоï мови ―К.., 1997.

6. Смеречанський Р.I. Довiдник з грамматики нiмецькоï мови. Киïв „Радянська школа”, 1989.








База даних захищена авторським правом ©uchika.in.ua 2016
звернутися до адміністрації

    Головна сторінка